Für das Kindergartenjahr 2019/2020 sind noch Plätze frei! 

Bei Interesse kontaktieren Sie Kindergartenleitung Jana Hagemeier unter 05741-20962 zwischen 10:30 und 11:30 Uhr. 

              Vielen Dank an alle Eltern und Besucher für einen                                     tollen Martinsbasar am 3. November 2018!

Neuer Vorstand für den Waldorfkindergarten Lübbecke e.V.

Am Montag, den 27. August 2018 fand im Waldorfkindergarten Lübbecke die jährliche Mitglieder versammlung statt. Die Eltern der Kinder, die den Verein bilden, wählten aus ihren Reihen drei neue Vorstandsmitglieder.

 

Für die beiden kommenden Kindergartenjahre sind Franca Hansen, Tanja Schlechte und Dr. Jutta Kollweier mit der verantwortlichen Geschäftsführung des Kindergartens beauftragt. Zusammen kümmern sie sich um Personal, Finanzen, Kommunikation, Verwaltung und eine möglichst reibungslosen Betrieb des Kindergartens. Erklärtes Ziel der drei neuen Vorstandsfrauen ist es, die erfolgreiche Arbeit des bisherigen Vorstandes fortzuführen. 

 

Nina Bautz und Linda Oevermann wurden zum neuen Elternbeirat gewählt. Sie vertreten die Interessen der Eltern, während Julia Breul als neue Kassenprüferin die Finanzen kontrolliert. 

 

Kindergartenleitung Jana Hagemeier mit dem neuen Vorstand samt Nachwuchs: Dr. Jutta Kollweier mit Frida und

Marta, Franca Hansen mit Sophia sowie Tanja Schlechte mit Viktoria und Thore

Mina und Marvin: Neu im Team 

Seit August 2018 unterstützen zwei Praktikanten das Team für das Kindergartenjahr 2018/2019.

 

Mina Michel, 15 Jahre beginnt in ihr Fachabitur am Berufskolleg Lübbecke mit einem einjährigen Praktikum im Waldorfkindergarten. Als Kindergartenkind war sie selbst im Waldorfkindergarten und es hat ihr super gefallen. In ihrer Freizeit reitet sie gern - einige Kinder kennen Sie auch schon vom Reitunterricht. 

 

Marvin Schrodke ist 22 Jahre alt und absolviert im Kindergarten sein Anerkennungsjahr für den staatlich anerkannten Erzieher. Auch Marvin Schrodke kennt den Waldorfkindergarten bereits - im Rahmen der schulischen Ausbildung hat er bereits ein Praktikum bei uns gemacht. In seiner Freizeit beschäftigt er sich mit seinem Hund sowie mit Politik und Geschichte. 

 

Wir freuen uns, dass beide im Waldorfkindergarten sind und wünschen Ihnen viele wertvolle Erfahrungen und eine gute Ausbildung.